Design Thinking

Organisationsentwicklung

Organisationen hin zu einer agilen Arbeitsweise zu entwickeln, bedeutet mehrere Ebenen wahrzunehmen und zu bearbeiten. Die drei wichtigsten Felder sind Werte & Kultur, Haltung und Methoden.

(Graphik mit den drei Feldern)

Als Basis für die agile Zusammenarbeit stehen Werte und Kultur, die für die Organisation zentral sind. Daneben braucht es eine Grundhaltung bei den Mitarbeiter*innen, die diese Werte auch aktiv im Berufsalltag leben. Methoden und Frameworks wie zum Beispiel SCRUM helfen, die Werte und Haltung in kollaborative Arbeitsformen zu überführen.

Unser Ablauf für eine agile Organisationsentwicklung sieht ähnliche Schritte wie beim Design Thinking vor, ist aber inhaltlich mehr an die zentralen Erkenntnissen von Agilität ausgerichtet:

Kommunikation

Entdecken

(Unter jeden Punkt folgt ein kurzer Text, den wir noch nachliefern. Außerdem sollte jeder Punkt ein Icon erhalten (analog der sechs Prozess-Schritte vom Design Thinking)

Kommunikation

Planen

(Unter jeden Punkt folgt ein kurzer Text, den wir noch nachliefern. Außerdem sollte jeder Punkt ein Icon erhalten (analog der sechs Prozess-Schritte vom Design Thinking).

Kommunikation

Navigieren

(Unter jeden Punkt folgt ein kurzer Text, den wir noch nachliefern. Außerdem sollte jeder Punkt ein Icon erhalten (analog der sechs Prozess-Schritte vom Design Thinking)

Coaching in Organisationen

Innovationen und Wandel in Organisationen machen langfristig nur Sinn, wenn die Menschen sie mittragen. In Coachingsessions befähigen wir Menschen und Teams, mit dem Wandel zu wachsen. Innovationen und innovatives Denken werden so zum täglichen Handwerk.

Ob im Team oder im Einzelsetting: Jede Coachingsession verläuft anders. Es gibt keine Blaupause und keine Rezepte. Für eine Struktur sorgt allerdings das Setting, das wir – auch zur besseren Messbarkeit der Coachingserfolge – einhalten.

1. Chemistry Meeting
2. Auftragsklärung
3. Klärung der Ausgangssituation
4. Zielbestimmung
5. Planung und Durchführung der Intervention
6. Evaluation
7. Abschluss und Ausblick

(Hier müssen jeweils kurze Erklärteste rein.)

 

Kontakt

D.Network
Kaul Metzger GbR
Willmanndamm 12
10827 Berlin
E-Mail: hello [at] d-network.org

Steuer-ID: 18/376/00276, registriert beim Finanzamt Berlin-Schöneberg

IBAN: DE78 1101 0100 2765 1897 78
BIC: SOBKDEBBXXX
Bank: Penta Fintech GmbH

f